postheadericon Wasserbetten

Ungefähr ein Drittel des Lebens verbringt man im Bett. Der Schlaf soll den Menschen die Entspannung und Erholung nach einem anstrengenden Tag bringen. Über die Qualität des Schlafes entscheidet vor allem das geeignete Bett.

Den Kernpunkt eines Wasserbettes bildet die Matratze. Sie werden mit dem Wasser gefüllt, was ein leichtes Wogen verursacht. Dieses, wenn es nur nicht zu stark ist, führt zu schnellerem Einschlafen und gewährleistet hohen Schlafkomfort.

Der Preis eines Wasserbettes kann wirklich entmutigen, aber wenn man an alle heilsamen Wirkungen des Bettes denkt, wird man die Entscheidung nicht bereuen.

Tatsächlich hat das Wasserbett einen großen Einfluss auf die menschliche Gesundheit. Die genaue Anpassung an die Körperstellung unterstützt sowohl die Wirbelsäule, als auch die Blutzirkulation sowie entlastet die Muskeln.

Um sich im eigenen Bett jedoch noch besser zu fühlen, muss man für passende Bettwäsche sowie für bequemes Kissen sorgen. Heutzutage hat man verschiedene Arten von Bettwäschen und Kissen zur Wahl und man muss nur entscheiden, welche für uns geeignet wird.

Um unsere Forderungen zu befriedigen, bieten die Hersteller immer neuere und modernere Modelle von den Betten. Beachtenswert sind hier die Gelbetten, die mit ihrer Struktur den Wasserbeten gleich sind, oder die Massageliegen, die die Aufgabe haben, die entspannende Wirkung der Massage zu verstärken.

Eine wichtige Frage ist die Technologie der Wasserbetten. Der Aufbau des Bettes hängt aber von dem Modell und Hersteller ab. Immer besteht es jedoch aus einem Sockel, einer Matratze und einer Auflage.

Zwei Hauptarten von Wasserbetten werden unterschieden: das Softside-Wasserbett und das Hardside-Wasserbett. Die beiden unterschieden sich voneinander durch den Rahmen und die Art der Matratze.

Nicht ohne Bedeutung bleiben aber auch die Funktionen, die die Wasserbetten zu erfüllen haben. Ihre Heizung entspannt die Muskeln und lindert die wiederkehrenden Schmerzen. Bei den Kindern dagegen verhindern sie die Entwicklung von Stellungsfehlern.